beczka
Verpackung

208L
zurück zur Übersicht« Industrie und Maschinen » Öl: Hydraulik

Venol HL, HLP / HM SAE 22 -100 SCHWEFELFREI

Hydrauliköle, die in der Verbindung von hoch raffinierten Mineralölen (ohne Schwefel in der Zusammensetzung) sowie mit einem  Paket von Veredelungsadditiven hergestellt werden. Die Öle sind für Hydrauliksysteme von Maschinen und Anlagen aller Art vorgesehen, die in normalen und schweren Arbeitsbedingungen, vorwiegend im kontinuierlichen System arbeiten sowie wenn es die Gefahr der Verunreinigung des Systems mit Wasser besteht. Diese Öle garantieren: ausgezeichnete Reinigungs- und Dispergierungseigenschaften, ausgezeichnete Antikorrosions- und Antiverschleißeigenschaften, sehr gute Stabilität gegen Oxidation, sehr gute Filtrierbarkeit – sogar in der Anwesenheit des Wassers. Es lässt sich mit anderen Markenölen dieser Klasse mischen. Ölverpackungen

Spezifikationen und Normen

  • ISO VG: 15, 22, 32, 46, 68, 100
  • ISO : HL, L-HM
  • DIN 51524/2 – L-HLP

Produkttabelle

 HL, HLP / HM 15

Kinematische Viskosität bei 40°C, mm2/s 15,0
Viskositätsindex 96
Fliesstemperatur °C -35
Zündtemperatur °C 174

HL, HLP / HM 22

Kinematische Viskosität bei 40°C, mm2/s 19,8-242
Viskositätsindex 105
Fliesstemperatur °C -30
Zündtemperatur °C 210

HL, HLP / HM 32

Kinematische Viskosität bei 40°C, mm2/s 28,8-35,2
Viskositätsindex 105
Fliesstemperatur °C -30
Zündtemperatur °C 210

HL, HLP / HM 46

Kinematische Viskosität bei 40°C, mm2/s 41,4-50,6
Viskositätsindex 105
Fliesstemperatur °C -30
Zündtemperatur °C 210

HL, HLP / HM 68

Kinematische Viskosität bei 40°C, mm2/s 61,2-74,8
Viskositätsindex 102
Fliesstemperatur °C -30
Zündtemperatur °C 210

HL, HLP / HM 100

Kinematische Viskosität bei 40°C, mm2/s 90-110
Viskositätsindex 95
Fliesstemperatur °C -24
Zündtemperatur °C 210